Über uns

Wir sind Ihre Ansprechpartner:

 

Pfarrer Simon Meyer

Tel. 09564 1203

Handy 0176/98491063

E-Mail: Simon.Meyer@elkb.de

Pfarrer Meyer aus dem Kirchspiel Elsa
Bildrechte: privat

Pfarrer Simon Meyer

Hallo! Mein Name ist Simon Meyer und mit den folgenden Zeilen möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen und Ihnen einen kleinen Einblick in meine Arbeit geben:

Aufgewachsen bin im Landkreis Bamberg. Nach meinem Abitur und Zivildienst beim Bayerischen Roten Kreuz studierte ich Theologie in Neuendettelsau, Göttingen und Berlin. 

Nach bestandenem Examen führte mich mein Weg ins Vikariat in die Gemeinden Steppach, Pommersfelden und Limbach im Dekanat Bamberg.

Seit 1. März 2019 wohne ich nun mit meiner Frau Anja und unserem Sohn Finnley im Pfarrhaus in Elsa und genießen das Leben und Arbeiten in den schönen Gemeinden des Kirchspieles Elsa.

Das Feiern der sonntäglichen Gottesdienste, der besonderen Feste im Kirchenjahr (Weihnachten, Ostern, Pfingsten etc.) und der Andachten und besonderen Gottesdienste (z.B. Passionsandachten, Hubertusmesse, Kirchweihfeste, Jubiläen) stellen einen der Schwerpunkte meiner Arbeit als Gemeindepfarrer dar, bei der mir die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Mesnern, Organisten, Posaunenchor, Kirchenchor und Gesangsvereinen, Lektor und Prädikant ein großes Anliegen ist.

Die seelsorgerliche Begleitung von Menschen gehört für mich zum Kerngeschäft eines Gemeindepfarrers.

Sei es bei der Begleitung von Kranken, Sterbenden und Trauernden oder die frohe Planung von Taufe oder Trauung – als Kirche sind wir für Sie da wenns drauf ankommt!

Aus dieser Motivation heraus habe ich gemeinsam mit Pfarrerin Anne Braunschweig-Gorny die Beauftragung für Notfallseelsorge im Dekanat Coburg übernommen.

Wenn Gemeindemitglieder aus gesundheitlichen- oder altersbedingten Gründen nicht mehr in den Gottesdienst kommen können, feiere ich gerne gemeinsam mit ihren Angehörigen eine Andacht oder ein Hausabendmahl bei ihnen zu Hause.

Neben dem Religionsunterricht an der Grund-und Mittelschule in Bad Rodach begleite ich unsere Jugendlichen auf dem Weg zur Konfirmation. Der Konfirmationsunterricht erstreckt sich über die Dauer von zwei Jahren und beinhaltet eine gemeinsame Konfifreizeit mit den Konfirmanden unserer Nachbargemeinden Bad Rodach und Gauerstadt-Breitenau.

Ein besonderer Schatz unserer Kirchengemeinden sind die vielen ehren- und nebenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie sowie unsere Gruppen und Kreise zu begleiten und für die passenden Rahmenbedienungen ihres wertvollen Engagements zu sorgen, ist mir ein großes Anliegen.

Gemeinsam mit unseren Kirchenvorständen leite ich unsere 5 Kirchengemeinden Elsa, Heldritt, Grattstadt, Oettingshausen und Roßfeld-Rudelsdorf und bin mit der Pfarramtsführung und allen damit verbundenen Verwaltungsaufgaben beauftragt. 

Hierbei werde ich tatkräftig von unseren beiden Pfarramtssekretärinnen Manuela Hulak und Steffi Laube unterstützt.

Wenn Sie eine Frage oder ein anderes Anliegen haben, zögern Sie nicht! Gerne können wir einen gemeinsamen Termin für ein Gespräch oder ein Telefonat vereinbaren.

Ich freue mich von Ihnen zu hören und verbleibe mit besten Grüßen

Ihr Pfarrer Simon Meyer

 

Zentrales Pfarramt Bad Rodach

Sekretariat

Stefanie Laube 

Tel. 09564 1274

Stefanie Laube, Sekretärin im Pfarramt
Bildrechte: privat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Manuela Hulak

09564 1274

Sekretärin im Pfarramt Manuela Hulak
Bildrechte: privat

 

Ein herzliches Grüß Gott aus dem Zentralen Pfarramt!

 

Wir sind die Guten Geister im Hintergrund. Als Sekretärinnen im Zentralen Pfarramt kümmern wir uns um die Verwaltung unserer acht Kirchengemeinden. Vielleicht wundern Sie sich nun. Das Kirchspiel Elsa besteht ja bekanntermaßen aus den fünf Kirchengemeinden Elsa, Heldritt, Grattstadt, Oettingshausen sowie Roßfeld-Rudelsdorf. Das ist so schon richtig!

Im Zentralen Pfarramt betreuen wir darüber hinaus die Kirchengemeinden Bad Rodach mit Lempertshausen sowie die Kirchengemeinden Gauerstadt und Breitenau. Unter der Trägerschaft der Kirchengemeinden befinden sich außerdem die Kindergärten Arche Noah in Bad Rodach, die Kleinen Strolche aus Gauerstadt sowie die Kita Elsa. Neben drei Pfarrern und einem Diakon sind wir Ansprechpartner für alle Gemeindeglieder, Ehrenamtliche, die Kirchenvorstände, Bestattungsunternehmen, Mesner, Kirchenpfleger, Organisten und viele weitere.

Unsere Tätigkeiten sind dabei unglaublich vielseitig und erfordern von uns Sekretärinnen oftmals eine große Flexibilität, denn wir müssen uns innerhalb kurzer Zeit auf die jeweiligen Interessen und Bedürfnisse unseres Gegenübers einstellen. Dazu kommt die Besonderheit, dass jede unserer Gemeinden auf ihre ganz eigene Art und Weise einzigartig ist und es überall ein wenig "anders läuft". Im Pfarramt wird es uns nie langweilig uns trotz unseres großen Arbeitsaufkommens sind wir stets bemüht, Ihre Anliegen so schnell wie möglich zu bearbeiten. Sollten Sie uns einmal nicht gleich am Telefon erwischen, dann sehen Sie es uns nach - Vermutlich haben wir gerade "volles Haus" im Pfarramt. Probieren Sie es einfach in ein paar Minuten nochmal. Am besten erreicht man uns übrigens per E-Mail.

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Anliegen aller Art zur Verfügung. Egal ob Sie eine Bescheinigung für Taufen oder den Schuleintritt Ihres Kindes brauchen, etwas im Familienstammbuch nachtragen lassen wollen oder sich über geplante Veranstaltungen in unseren Gemeinden informieren möchten...  Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie!

Zu folgenden Zeiten erreichen Sie uns:

Mo., Die., Do., Fr.   10:00 - 11:30 Uhr 

Die. und Do.           15:00 - 17:30 Uhr

Zentrales Pfarramt Bad Rodach, Martin-Luther-Str. 3, 96476 Bad Rodach

Wichtig: Durch Homeoffice-Regelungen sind wir momentan nicht immer zu den angegebenen Zeiten persönlich im Pfarramt erreichbar. Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch einen Termin mit uns. Tel. 09564 1274 oder Pfarramt.elsa@elkb.de